Nach oben

hollandfahrradland.de ist eine Initiative von Landelijk Fietsplatform der offiziellen Organisation für Radwandern in den Niederlanden

Alles zum Thema Fahrradtourismus
in den Niederlanden

Zuiderzeeroute

Amsterdam - Amsterdam

400 km

Zuiderzeeroute | Zuiderzee-Radroute

Die Zuiderzee-Radroute ist ein besonders beliebter Radwanderweg. Auf diesem Radrundweg um die ehemalige Zuiderzee – heute das IJsselmeer – kann man die reiche Geschichte dieser Gegend kennenlernen. Der Radrundweg wird auch als 'Goldener Ring' (Gouden Cirkel) bezeichnet. Erleben Sie die Betriebsamkeit der Fischerdörfer, die Ruhe und Weite der Nationalparks Wieden und Weerribben, die Wälder der Veluwe und die weite, offene Polderlandschaft in der Provinz Flevoland.

Die Zuiderzeeroute besteht aus drei LF-Routenabschnitten: LF21 (Amsterdam-Afsluitdijk (Abschlussdeich), LF22 (Afsluitdijk-Kampen) und LF23 (Kampen-Amsterdam). Unterwegs folgen Sie den rechteckigen Schildern mit grüner Schrift. Die Route ist in beiden Richtungen ausgeschildert und insgesamt 400 Kilometer lang. Die Radroute kann jedoch auf verschiedene Weise abgekürzt werden. Beispielsweise indem man sich für die Variante durch den Flevopolder entscheidet oder zwischen Enkhuizen und Stavoren oder Urk die Fähre nimmt.