Nach oben

hollandfahrradland.de ist eine Initiative von Landelijk Fietsplatform der offiziellen Organisation für Radwandern in den Niederlanden

Alles zum Thema Fahrradtourismus
in den Niederlanden

Home Provinzen Noord-Holland

Noord-Holland

In der Provinz Noord-Holland gibt es viel typisch Holländisches zu entdecken. Die jahrhundertelange Trockenlegung hat hier die typisch grüne Polderlandschaft mit weidenden Kühen, Ringdeichen, Kanälen und Gulfhäusern hervorgebracht. Ohne den Schutz der Deiche würde ein großer Teil Nordhollands unter Wasser stehen. Nur der Dünenstreifen und die Gooi-Region liegen hoch genug, um ohne Deiche trocken zu bleiben.

Über Jahrhunderte hinweg hat man hier gegen das Wasser gekämpft und Deiche gebaut. Der bekannteste Deich ist der 126 km lange Westfriesische Ringdeich (Westfriese Omringdijk). Mit Windmühlen wurde das Wasser abgepumpt, und so entstanden Polder wie der berühmte Beemster-Polder (UNESCO Weltkulturerbe), Purmer, Wormer und Schermer. Die Naturgebiete ’s-Gravelandse Buitenplaatsen in der Gooi-Region haben hingegen einen ganz anderen Charakter: kleinflächig, räumlich begrenzt und waldreich. Die hier liegenden Landsitze wurden von reichen Kaufleuten aus Amsterdam im 17. Jahrhundert gebaut.
Ein Besuch auf der Zaanse Schans ist ein Muss. Hier bekommen Besucher angesichts der Windmühlen, Läden und historischen Holzhäuser ein originalgetreues Bild der einstigen Lebensweise in der Zaan-Region, dem ersten Industriegebiet der Niederlande. Mithilfe von über tausend Windmühlen wurde hier früher Papier, Senf und Öl hergestellt. Die meisten ausländischen Besucher kommen zu einem Besuch in der Hauptstadt Amsterdam in die Niederlande. Die Grachten und die historischen Lagerhäuser erinnern an das holländische Goldene Zeitalter (Blütezeit im 17. Jahrhundert), als Amsterdam eine der wichtigsten Handelsstädte der Welt war.

Wer hingegen Ruhe und Platz sucht, der kann mit der Fähre zur Insel Texel fahren. Dort führen Muschelwege durch die Dünen, und man kann über grüne Deiche radeln und schöne, malerische Dörfer besuchen – eine ideale Insel zum Radfahren!

Weitere Informationen:
noord-holland.com (auf Deutsch)
zaanseschans.nl (nur auf Niederländisch und English)
iamsterdam.com (auf Deutsch)